AKZ250 von 3 auf 4 Achsen umbauen

Um euch gleich den Spass zu verderben : Nein MIR war es nicht so einfach möglich! Aber lest selber….

Wie das immer so ist , man sagt am Anfang : Ach eine 3 Achs ist vollkommen ausreichend. Nachher stellt man aber meistens immer fest : Hmmmmmm , also eine 4. Achse wäre doch schön zu haben… , und wie sollte es anders sein , erging es mir nicht anders. Nachdem ich längere Zeit mit meiner 3 Achs Version der AKZ250 gearbeitet habe, gut klar komme möchte ich nun wieder erwarten doch mal eine 4. Achse steuern. Also habe ich mir eine 4. Achse mit allem was dazugehört besorgt. Leider war bei diesem Set nur die neue Steuerkarte (M3-USB4X) dabei. Diese habe ich als 1. auch eingerichtet und alles umgebaut , wobei mich die Karte nicht vom Hocker gerissen hatte und schnell klar war eine 4 Achs Version der AKZ250 muss her. Also suchte ich das Netz nach einem Shop ab der diese Karte anbietet, da ich eh viel aus China importiere suchte ich bei Aliexpress (Chinesische Version von Ebay) und wurde schnell günstig fündig.

Als ich die Karte erhalten hatte und beide im direkten Vergleich auf dem Tisch liegen , viel schnell auf , beide Karten besitzen die selben Komponenten und sind absolut identisch, bis auf 2 Optokoppler (6N137) die bei der 3 Achs Version fehlen.

Also dachte ich mir , bist ja nicht dumm , eine neue Karte habe ich ja und die alte darf für Experimente auch ruhig drauf gehen 🙂 und bestelle 2 Optokoppler beim großen C . Dann werden diese halt eingelötet und in Mach 3 erscheint dann im Plugin schon bestimmt die 4. Achse nachdem die Komponenten gleich sind.

Ääääääähm NEIN! 🙁

Also weiter nachgedacht……jaaaaa klar die Firmware muss sich unterscheiden! Okay also aufs Board geschaut welcher Chip in Frage kommen würde. Im Prinzip haben wir nur 2 Microcontroller die in Frage kommen , einmal den kleinen Atmel und einmal den Altera Max 2. Da der Altera Max 2 mit den Optos verbunden zu sein scheint bin ich davon ausgegangen das dieser die magische Information enthalten muss und Mach3 mitteilt : Hallo ich bin eine 4 Achs Karte.

Also Altera Programmer gekauft und versucht von der vorhandenen 4 Achs Version die Firmware zu „klauen“ (auszuleihen 🙂 )

wp-1474094422063.jpg

leider war mir dies dann nicht möglich und meine Karte bleib eine 3 Achs Karte mit 4 Achs Optokopplern.

Falls jemand das liest der eine zündende Idee hat mein Vorhaben doch noch zu realisieren , würde ich mich über eine Meldung sehr freuen!!!