Die wichtigsten Begriffe / Abkürzungen der Kryptowelt

Hier eine kleine Auflistung der wichtigsten Begriffe /Abkürzungen rund um das Thema Kryptowährungen. Ich werde die Liste ständig erweitern und verbessern und bin deshalb auch auf eure Hilfe angewiesen, falls ihr etwas vermisst oder sich ein Fehler eingeschlichen hat würde ich mich über eine kurze Mail freuen.

  1. Trading :  das Handeln an einer Börse mit Aktien / Wertpapieren / Coins etc.
  2. Exchange : eine Art Börse / Bank / Wechselstube hier könnt ihr traden
  3. Mining : mittels Rechenleistung Kryptographische Aufgaben lösen und dafür als Belohnung Coins erhalten , hier gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten
  4. Cryptocurrency : ist der Englische Begriff für Kryptowährungen
  5. Altcoin : im Prinzip einfach nur der Oberbegriff für alle Kryptowährungen nach dem Bitcoin. Als Beispiel Litecoin wird auch als Altcoin bezeichnet.
  6. Wallet : ist der Oberbegriff für eine/deine digitale Brieftasche / Kontonummer und teilweise auch Möglichkeit deine Coins zu versenden oder zu empfangen. Hier gibt es 3 Arten von Wallets zu unterscheiden, es gibt eine reine Softwarewallet , eine Hardwarewallet oder zum langfristigen speichern das Paperwallet
  7. ColdStorage : andere Bezeichnung für das Paperwallet bzw. der Hardwarewallet
  8. PaperWallet : ein bedurcktes Stück Papier mit ihrem PrivateKey und dem PublicKey. Kann genutzt werden um auf längere Sicht ihr Vermögen aufzubewahren. Sehr sicher wenn man einige Fallstricke beachtet.
  9. HarwareWallet :  eine Art USB Stick auff dem sie ihre Wallet / Vermögen speichern verwalten können. Er ist speziell kryptographisch abgesichert. Vorteil zum Paperwallet es kann immernoch jederzeit versendet werden. Die bekanntesten Hardware Wallets sind im Moment Ledger und Trezor
  10. ICO : bedeutet InitialCoinOffering und kann man sich so vorstellen: Ein paar Leute möchten einen eigenen Coin auf den Markt bringen und um das ganze zu finanzieren wird quasi ein Sonderverkauf der Coins gestartet. Ihr kauft ihnen die Coins noch vor Martstart ab und finaziert so den Start in der Hoffnung das der Coin nach dem Anlauf durch die Decke geht um das dicke Geschäft zu machen.
  11. ITO : bedeutet InitialTokenOffering und ist nur ein anderer Befriff für ICO quasi das gleiche
  12. Scam : anderes Wort für Betrug.
  13. Whales : so bezeichnet man in der Kryptowelt die Leute mit richtig dicker Brieftasche und genug Geld um richtig zu investieren. Es wird gemunkelt das sie so viel haben um den Markt zu manupulieren ;-).
  14. WhitePaper : ist das erste Dokument was beschreibt wie ein Konzept aussieht zum Beispiel. Hier das whitepaper zu Bitcoin.
  15. PoW (Proof of Work) : Blöcke werden von Teilnehmern im Netzwerk durch Rechenleitung erzeugt.
  16. PoS (Proof of Stake) : Hier zählt nicht die Rechenleistung sondern die Anzahl der Coins die man hat. Es wird nicht mehr gemined.
  17. Casper :  der PoS welchen Ethereum ab dem Serenity Update einführt
  18. ATH (AllTimeHigh) : beschreibt den höchsten jemals dagewesenen Wert einer Währung bis zu diesem Zeitpunkt.
  19. Blockchain : ist ein digitales Netzwerk in dem Transaktionen öffentlich weitergeführt und aufgezeichnet werden. Eine immer länger werdende Liste von allen jemals gemachten Buchungen / Transaktionen. Sie ist unveränderlich und quasi redundant durch das Netzwerk und der vielen Menschen die es am Leben halten
  20. HODL : ist quasi das Gegenteil vom Daytrading. Hier wird ein Coin gekauft und länger weggelegt anstatt damit zu traden. Langzeitinvestition.
  21. PublicKey : ist die Adresse zu Ihrer Wallet , dieser darf geteilt werden. Es ist quasi ihre Kontonummer um ihnen Geld senden zu können. Es ist total ungefährlich diese weiterzugeben.
  22. PrivateKey : das ist der Schlüssel / Passwort zu ihrer Wallet. Dieser Key darf niemals geteilt oder veröffentlicht werden. Wer den PrivateKey kennt hat die komplette verfügungsgewalt über ihr Vermögen.
  23. StopBuy : ihr legt den Wert fest ab wann ein Kauf automatisch getätigt wird wenn der Kurs einen bestimmten Wert erreicht hat. Als Beispiel: Der kurs steht bei 10€ und fällt. Ihr wollt aber abwarten ob er nicht noch weiter fällt und sichert euch ab das wenn der Kurs hoch geht, meinetwegen ihr sagt 12€, dann kann der Kurs ruhig etwas schwanken und die Order wird erst bei 12€ ausgelöst.
  24. StopLoss : ihr legt einen Wert fest bei dem der Coin auf jedenfall verkauft werden soll um größere Verluste zu vermeiden. Hier ist aber größte Vorsicht geboten. Es ist schon passiert das jemand das komplette Orderbuch (ein whale) leer gekauft hat und somit endliche StopLoss ordern ausgelöst wurden um ein paar Sekunden später wieder den Normalwert einzunehmen.
  25. Shillen : etwas hoch Loben , zu hypen
  26. Ponzi: der sogenannte ponzi sheme ist eine Betrugsmasche die so aufgebaut ist wie eine Art Schneeballsystem. Alles schaut aus als wenn die Firma gutes Geld macht und sie zahlt auch aus , aber nicht mit Gewinnen wie vermutet sondern mit der Investition anderer Investoren. Das geht so lange gut bis zu viele ihr Geld wiederhaben wollen, also Vorsicht („Erfinder“ war Carlo Pietro  Giovanni Guglielmo Tebaldo Ponzi geboren 1882 aus Italien)
  27. Pump and Dump (P&D): ist eine Form des Betruges in der durch Falschmeldungen oder dergleichen der Preis eines Anteils künstlich in Höhen getrieben wird wo er nicht hingehört, Anleger schlagen zu der Preis steigt kurze Zeit auch noch bis dann die Blase platzt und der Preis in recht kurzer Zeit abstürzt was zur Folge hat , der Anbieter hat riesen Gewinne gemacht und die Anleger bleiben auf den Anteilen sitzen die nichts Wert sind
  28. Bot: ein Computer Programm was lästige oder schwierige Arbeiten abnimmt, etwa trading Bots die vollautomatisiert kaufen und verkaufen oder Chat Bots die unbeliebte Gäste anhand von vorher definierten Regel vollautomatisiert rausschmeißen.
  29. RoI: Return on Investment beschreibt den Zeitpunkt an dem das investierte Kapital erwitschaftet ist , quasi der 1. Zeitpunkt wo es heißt +- Null €
  30. BTC  / XBT : Bitcoin
  31. ETH : Ethereum
  32. ETC : EthereumClassic
  33. IOT : Iota